--- Pause ---

Bis auf weiteres ist die Freebiechallenge pausiert...

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Bitte noch einmal herunterladen...

Hi Mädels,

ich hatte die Eule schon probegestickt - aber nur auf Baumwollstoffen...

Nun da Kristina (ultra schnell) gestickt hat, ist mir aufgefallen, dass auf "weichen" Stoffen der Zugausgleich nicht optimal ist. Sorry Kristina - deswegen ist das Augeninnere etwas "zusammengezogen".

(Was ist Zugausgleich?! Wenn ein Kreis bspw. immer von links nach rechts ausgestickt wird, dann zieht sich der Stoff deswegen in dieser Richtung zusammen - und der Kreis wird zu einem Oval. Das verhindert man, indem man in der Sticksoftware den Zugausgleich "hochsetzt", so dass die Stiche etwas verbreitert werden. In der Software ist die Vorschau also ein bisschen Oval in die andere Richtung, um den Zug auf den Stoff auszugleichen und im Gesamten einen Kreis zu kriegen...)

Also bitte einfach noch einmal runterladen - dann habt ihr die verbesserte Version! :)

LG, Kirsten

P.S.: Und dafür habe ich immer meine Probestickerinnen, die die verschiedenen Größen auf verschiedenen Stoffen ausprobieren. Für ein Freebie kann ich sie aber nicht einsetzen, die tun schon genug für mich! :)

Kommentare:

  1. Du hast uns nie gefragt! *motzmecker*

    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorsicht - sonst musst du bald das Januar-Freebie probesticken (was es im übrigen noch gar nicht gibt...)

      Löschen
  2. Huch, ist mir noch gar nicht aufgefallen! Muß ich direkt mal schauen...
    Ich war scheinbar so glücklich damit, dass ich endlich eine Lösung gefunden hatte!
    Aber es freut mich, dass ich dir helfen konnte!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Sooo süß, das Eulchen!!!!!!! :)
    Liebste Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, ist ja gut, ich SUCH ja schon nach was, was ich besticken kann, aber ich hab so wenig Zeit! :-))
    Egal, ich mag deine Freebiechallenge um so mehr, und ich lade wirklich nur runter, wenn ich was draus machen kann. Geniess den Dezember!
    Liebe Grße,
    Doro

    AntwortenLöschen