--- Pause ---

Bis auf weiteres ist die Freebiechallenge pausiert...

Samstag, 28. Februar 2015

Segeltuchtasche

Liebe Kirsten,
mein Beitrag zur Reduzierung von Plastik heißt Segeltuch. Ich habe schon mehrere Segeltuchtaschen
genäht, aber diese wird nun auf unseren Schiff einziehen. Und mit ihr macht es dann Sicherlich auch mehr Spaß im Hafen einkaufen zu gehen. Vielen Dank für die Stickdatei und auch für´s Plottern.Dafür habe ich schon eine Idee nur noch keine Zeit.
LG Sunsanne






Liebe "Sun"sanne - Tippfehler?! ;) Passt aber! ;)

 Segeltuch verarbeitet?! Respekt! Ich habe noch LKW-Plane rumliegen, habe mich aber bisher noch nicht getraut. Wie bestickt sich sowas?! Welche Sticknadel muss man für Segeltuch nehmen?!

LG, Kirsten

Kommentare:

  1. Hi,
    ichnhabe schon Fahhradschlauch bestickt. Ging erstaunlich gut. Als Nadeln habe ich Schmetz embroidery gold verwendet, sowohl 75 er als auch 90er. Bei flächigen Mustern muss man es aber stärker unterlegen...
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  2. Das besticken von Segeltuch ist echt etwas Grenzwertig! Ich habe für die aufgesetzte Tasche ein ganz
    leichtes Segeltuch verwendet und mit einer Jeansnadel bestickt. Der Rest ist aus kräftigen Segeltuch, was
    ich gerade noch mit der lieben alten Neckermann Nähmaschine meiner Mutter aus den 60ziger nähen konnte. Das Ganze ist schon ganz schön sperrig. Die LKW Plane wird sicherlich ähnlich zu bearbeiten sein.
    Aber Ausschlag gebend ist die Nähmaschine um das Ganze zunähen zu können .
    LG Susanne

    AntwortenLöschen