--- Pause ---

Bis auf weiteres ist die Freebiechallenge pausiert...

Donnerstag, 31. Juli 2014

Die Designerin herself! :)

Liebe Kirsten, liebe Anne,

auf den letzten Drücker habe ich es jetzt gerade noch geschafft, obwohl ich so viel mehr vor hatte. So ist hier nur ein Kuscheltuch für einen kleinen frisch geschlüpften Jungen entstanden. Die Augen habe ich übrigens vergessen und nicht absichtlich weggelassen. Ausserdem habe ich den Käfer mit wasserlöslicher Stickfolie unterlegt, weil ich dachte, das könnte nach dem Waschen cool unordentlich aussehen. Naja, es sieht dann doch eher nur unordentlich aus - lach - aber den jungen Mann wird es wohl hoffentlich nicht weiter stören. Eigentlich sollte eine ganze „Kollektion“ aus Lätzchen, Waschlappen und Kuscheltuch entstehen, aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Ich möchte mich auf jeden Fall bei Euch bedanken. Kirsten, die Freebiechallenge ist wirklich eine grossartige Idee und es stimmt: es ist sehr spannend und schön zu sehen, was aus den Designs gemacht wird. Anne, vielen Dank für die tolle Digitalisierung! Selbst die frickeligen Sterne und Fühler lassen sich perfekt sticken! Außerdem möchte ich mich gerne für jedes einzelne Designbeispiel bedanken. Jedes hat mir wirklich eine Freude gemacht.

Ich hoffe, ich schaffe es bald wieder mitzumachen (natürlich kurz vor Schluss...)

Viele liebe Grüße,
Ira 

Liebe Ira,

ach, ich finde das gar nicht so schlimm mit den vergessenen Augen!!!

Und ich finde es sieht recht ordentlich unordentlich aus! :)

Dir nochmal vielen Dank für das entzückende Design!!! Ich hoffe Du machst auch bald wieder mit bei den Designs - wie es aussieht, wird es demnächst die Vorgabe Schmetterling! :)

Liebe Grüße,
Kirsten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen