--- Pause ---

Bis auf weiteres ist die Freebiechallenge pausiert...

Montag, 11. Mai 2015

Stern mal anders...

Hi Mädels,

Lisa hat sich diesen Stern gewünscht:
Mega oder?! Ich saß da glaube ich 3 Stunden dran, bis ich den symmetrisch hatte *örks*. Wird es aber nur für 13x13 geben leider... Sonst ist für 10x10 wieder alles so ein Fummelkram, oder eben ein kleinerer Abstand als 1,2cm (ich hoffe ma das kommt hier ungefähr hin).

Noch eine kleine Anmerkung: Ihr tut mir keinen Gefallen, wenn ihr mal mit einem Plotter eine Chenille-Datei ausprobiert. Es war nur ein Angebot - ich habe gar keinen Plotter und es macht natürlich auch nochmal viel Arbeit. Also: alles gut. Also gibt es keine Plotterdatei dieses Mal. Ich glaube meine Dateien sind den Plotter-Damen eh zu kompliziert *lach*

Ich habe mir eigentlich vorgenommen vor meiner Knie-OP (jemand Erfahrungen mit einer OP wegen eines Meniskus-Risses?!) fertig zu werden... Aber so wie es ausschaut schaffe ich das morgen Nacht nicht mehr. Auf der Arbeit ist auch gerade die Hölle los. Mal schaun, vielleicht mache ich doch eine abgespeckte Variante. Sonst werde ich nie fertig bei den ganzen Ideen *lach*

LG, Kirsten

Kommentare:

  1. Hallo Kirsten,
    Ich werde gerne zum ersten Mal die Chenilletechnik verwenden. Macht nichts, wenn du nicht fertig wirst, habe doch das eine oder andere zu erledigen...
    Wünsche dir alles Gute für deine OP, dass du bald wieder rumspringen kannst wie ein junges Reh...
    Herzlichst Verena

    AntwortenLöschen
  2. Ja du bist ja ein verrükctes Huhn : ) .Erstellst Plotterdateien, obwohl du keinen Plotter hast....tststs.....das macht dich noch sympathischer! Auch ich habe keinen Plotter und kann dir keine Rückmeldung geben. Der Stern sieht toll aus! Da viele immer auf den letzten Drücker nähen, macht es gar nichts, dass du mal Zeit für dich brauchst! Gute Besserung!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ja, das mit dem letzten Drücker stimmt - aber bei mir scheint es ja mit der Erstellung auch gerade nicht anders zu sein! ;)

      Löschen
  3. Der Stern ist ja genial!
    Ich konnte es mir leider gar nicht vorstellen, wie es mit einem Plotter klappen sollte, daher hatte ich nichts gesagt! wenn du es aber doch probieren möchtest, würde ich es testen!
    Aber jetzt konzentriere dich erstmal auf dein knie! ich hoffe, dass du schnell wieder fit bist.
    Und nimm dir vor allem die Zeit die du brauchst, wir werden alle warten!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina,

      na, ich habe gedacht, dass es mit dem Plotter ähnlich gehen müsste -> quasi das ausschneiden, was sonst die Stickmaschine stickt, dann dazwischen genauso den Stoff einschneiden und zack: Fertig! :)

      Aber nun mache ich erst einmal ohne Plotter, sonst werde ich nie fertig *lol*

      LG, Kirsten

      Löschen
  4. Hallo Kirsten, so ohne Plotter kann ich dazu nix sagen...*lach* - und überhaupt kann ich eh grad nicht schlucken...ich schlüpf gleich wieder ins Bett... Wenn Du nur Meniskus-OP hast (ich nicht, aber mein Mann durfte schon zweimal) dann gehts am nächsten Tag zur Nachkontrolle und wenn alles gut ist darfst Du schon ohne Krücken aus der Praxis wieder raus. - Bisschen schonen musst Du Dich dann noch (leichtes Rad fahren zB:) aber normal laufen geht nach 3-4 Tagen wieder. Alles gute für die OP ! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt vielversprechend! :) Ich hoffe das wird bei mir auch so ein. Habe echt Bammel vor der OP...

      Löschen
  5. ..mach dir keine Kopp- Knie OP hatte ich 2010. Beide Meniskus gerissen, Teile davon wurden entfernt und die Knieschiebe geglättet. Hatte NULL Schmerzen und war am Abend wieder fit. Das einzig blöde waren die Thrombose-Spritzen, die ich mir selber in den Bauch jumpen musste und 10 Tage an Krücken! ( Unbedingt einhalten!!) Aber sonst ist das echt nicht schlümm.
    Ich wünsche dir alles Gute,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, die Spritzen - zu Hilfe!!! Ich habe als ich 10 war eine Blinddarm-OP ohne nochmal zu prüfen, ob meine Entzündungswerte im Blut erhöht sind - bekommen, weil ich mir nicht Blut abnehmen lassen wollte. Ich war danach für alle die Wildkatze. Angeblich war der Blinddarm wirklich entzündet, aber wer weiss...

      Inzwischen ist es echt viel besser. Aber in den Bauch?! *Örks*

      Löschen
  6. Hallo Kirsten,

    Du machst Dir immer so wahnsinnig viel Mühe! Einfach Hammer. Auf den Stern bin ich total gespannt, wie er wirkt, wenn er "aufgeschnitten" ist. Er erinnert mich allerdings irgendwie an einen weihnachtlichen Stern. Auf jeden Fall eine tolle Idee!
    Aber auch das Fragezeichen find ich total cool, dass wäre genau das Richtige für mein PuberTier. Die Süsse scheint nämlich derzeit völligst umgeben von Fragezeichen ;o) Hausaufgaben? Was ist das? - Zimmer aufräumen? Warum? (ich find doch noch alles, was ich brauche) - Schlafen? Jetzt schon? - Warum immer ich? Was hast Du gesagt? usw...
    Da wäre doch ein großes wandelndes Fragezeichen auf dem Shirt genau passend, oder?
    Für die OP und die Zeit danach drück ich Dir alle Daumen und wünsch Dir einen reibungslosen und schnellen Heilungsprozess. Hatte mein Mann auch schon, wenn dann mal alles gut verheilt ist, funktioniert das Knie wieder einwandfrei. Wichtig ist nur, dass Du Dich (und vor allem das Bein) anfangs wirklich arg schonst und danach ausreichend Muskelaufbau betreibst.

    ♥allerliebste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melanie,

      ja, vielleicht wirkt er ja nur auf dem Papier weihnachtlich...

      Und Fragezeichen? Sei froh. Meine Tochter kriegt definitiv das Ausrufungszeichen: NEIN!!!! NEIN!!!! NEIN!!!! Sie wird bald sieben, aber wir denken, das die Pupertät ein Kinderspiel wird, weil sie sich jetzt schon austobt *lach*

      Und gut zu wissen, dass danach alles wieder einwandfrei funktioniert. Ich habe mir auch schon die zwei Wochen danach mit Krankengymnastik-Terminen versorgt. Und kann nächste Woche von zu Hause arbeiten! :)

      LG, Kirsten

      Löschen
  7. ich wünsche dir alles gute für deine knie-op
    mein schwager hat sein knie zweimal unters messer gelegt, nun ist er wieder ganz fit, auf jeden fall die schonfrist einhalten

    wir freuen uns hier auf das fragezeichen, das ist gut um das ein oder andere shirt zu retten, meine großen haben da so kleine löcher drin, zuviel an der wand lang geschlichen
    mit dem stern weiß ich nicht ob ich da warm werde, wir werden sehen

    lg
    fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke das Fragezeichen könnte da gut sein! :) Mal schaun, ob ich auch noch Herz fertigkriege. Eigentlich wollte ich auch noch einen Apfel machen... Mal schaun.

      LG, Kirsten

      Löschen
  8. Liebe Kirsten,
    den Stern hast du 1 A gemacht!!! Den finde ich richtig großartig - freue mich darauf!!
    Dir wünsche ich alles Gute für die OP - gute und vor allem schnelle Genesung danach!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Alles alles Gute für die OP!!!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,

    der Stern ist super! Dir alles gute für dein Knie - vermutlich bist du inzwischen operiert?! Ich hoffe, alles ist gut verlaufen!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen