--- Pause ---

Bis auf weiteres ist die Freebiechallenge pausiert...

Dienstag, 30. Juni 2015

Sternen-Shirt

Liebe Kirsten,

Nachdem ich im letzten Monat ja wirklich auf die letzte Minute an der Challenge teilgenommen habe (an dieser Stelle ganz lieben Dank an alle, die für meinen Voltigier-Beutel gestimmt haben, ich habe mich super über den zweiten Platz gefreut!), wollte ich dieses Mal eigentlich unter den ersten Einsendungen sein. Das Shirt nach Lillesol und Pelle war auch gleich genäht, nach der Wäsche (die sollte schon sein, damit sich das Chenille auch „entfalten“ kann) hing es dann die ganze Zeit über dem Treppengeländer, damit ich es fotografieren kann, aber es war kein passendes Wetter. Und irgendwann war es so normal, dass es dort hing, dass ich es völlig vergessen hatte… Uuups… Was aber noch Schlimmer ist… Auch für meine Tochter habe ich ein Shirt begonnen - und das habe ich genauso vergessen… Hier also schon mal wenigstens ein Beitrag, und wenn ich es heute Abend noch an die Maschine schaffe, hüpft hoffentlich auch noch Shirt Nr. 2 von der Nadel.

Den Stern habe ich einmal als Chenille-Version gestickt, beim nächsten einfach vor den Querlinien gestoppt und den Dritten nicht hinterlegt und somit auch nicht aufgeschnitten. Für die Nähte habe ich eine Ziernaht ausprobiert (leider habe ich keine Coverlock) und alles in allem gefällt es mir eigentlich sehr gut - nur habe ich das Schnittmuster zum ersten Mal genäht und mind. eine Nr. zu gross gewählt. So sitzt es doch sehr lässig.

Die Stickdatei ist aber wie gewohnt super und kommt ganz bestimmt noch viel häufiger zum Einsatz. Ganz lieben Dank für Deine tolle Arbeit, und ich freue mich super, dass dieses Mal wieder so viele Einsendungen sind! Und die gehe ich jetzt auch noch mal in Ruhe durchstöbern…

Liebe Grüße,
Christiane


Liebe Christiane,

cool, alle Varianten auf einem Shirt! :) Und gut, dass nun endlich mal schönes Wetter zum Fotografieren war! :)

LG, Kirsten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen